273
HLD73

Gebaute Stückzahl

Baujahr

LüP

Achsen

Achsformel

Höchtgeschwindigkeit

Leistung

95

1965-1977

11.700mm

3

C

60 Km/h

453 Kw

In den 1960er bestellte die SNCB/NMBS 35 Loks der Serie 273, die in den Jahren 1965 und 1966 gebaut wurden.

1971 wurden die Loks der Serie 273 in HLR73 geändert.

Anfang der 1970er Jahre bestellte die SNCB/NMBS in einer zweiten Serie 40 Loks, die von 1973 bis 1974 geliefert wurden, und Mitte der 1970er Jahre in einer dritten Bestellung 20 weitere Maschinen, die 1977 an die SNCB/NMBS übergeben wurden.

Die Loks sind bis 2010 bei der SNCB/NMBS im Dienst gewesen, ein kleiner Teil wurde an ausländische EVU (Eisenbahnverkehrsunternehmen) verkauft.

 

7305, 7324 und 7325 sind durch die PFT/TSP museal erhalten, 7304 durch die CFV3v und 7309 durch die „Train 1900“ in Luxemburg.

7351 in Montzen am24.04.2008

wp66df530c_0f.jpg
wp4d2b6390_0f.jpg

Lok 107 der RRF  in Arnhem am 30.07.2011

(Ex SNCB/NMBS 7378)

wp6b545a3d_0f.jpg

7305 in Dorinne-Durnal am 17.08.2019